Der Buchhandel in der Krise - warum die Mayersche und Thalia fusionieren

Es ist unter anderem auch der Onlineriese Amazon, der den deutschen Buchhandel in die Krise gestürzt hat. Amazon treibt die Buchhändler in Deutschland schon seit einiger Zeit vor sich her und jetzt verliert wieder ein Unternehmen seine Selbstständigkeit. Der Buchhandel in der Krise trifft jetzt auch die Mayersche Buchhandlung, die nicht mehr weiter macht wie bisher. Die anhaltende Krise hat dafür gesorgt, dass die Mayersche mit Thalia fusioniert. Vielleicht liegt es aber nicht daran, dass der Buchhandel in der Krise steckt, sondern weil Thalia bundesweit aufgestellt ist, die Mayersche hingegen nur im Raum Aachen-Köln.
Weiter lesen »


Die Deutschen sind nicht nur das Volk der Dichter und Denker, die Deutschen sind auch ein Volk von begeisterten Leseratten. Das gedruckte Buch ist nach wie vor der Spitzenreiter, aber das elektronische Buch ist mehr und mehr auf dem Vormarsch. So wurden im Jahr 2012 über 12,3 Millionen elektronische Bücher verkauft und das war im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 150 %. Auch in den folgenden Jahren waren E-Books ein Verkaufsschlager, und heute machen digitale Bücher rund 2 % des gesamten Buchmarkts aus.

Immer mehr Menschen überlegen, ob sie sich statt eines gedruckten Buchs ein E-Book und einen E-Reader kaufen sollen. Wer noch keine Wahl getroffen hat, der sollte sich über die Vor- und Nachteile der beiden Buchmodelle informieren und erst dann eine Entscheidung treffen.
Weiter lesen »


Auch im Jahr 2015 wird es wieder Bücher in den Bestsellerlisten geben, aber wer genau wo platziert sein wird, das steht noch in den Sternen. Vielleicht wird es ein Jahr der Krimis, vielleicht können sich die Leser im neuen Jahr auch wieder für mehr Fantasy Romane begeistern. Werden die großen Namen wie zum Beispiel Ken Follett wieder einen Bücher Bestseller 2015 landen oder werden es die Newcomer sein, die die ersten Plätze für sich beanspruchen?
Weiter lesen »


Welche Bücher haben die Leseratten 2010 begeistert? Welche Bücher wurden besonders gerne gekauft und damit zu einem Bücher Bestseller 2010? Einige Autoren landeten einen echten Überraschungserfolg, andere sind Garanten, wenn es um einen Bestseller geht. Es waren lustige Bücher dabei, aber auch ernste und historische Themen wurden zum Bücher Bestseller 2010.
Weiter lesen »


Ein Jahr und viele schöne Überraschungen auf dem Büchermarkt. Die Bücher Bestseller 2012 sind grundverschieden und bieten für jeden Geschmack das passende Buch. Es darf gelacht, aber auch geweint werden, es ist spannend und auch die Romantiker unter den Leseratten kommen 2012 nicht zu kurz.
Weiter lesen »


Auch das Jahr 2014 hatte wieder seine Bestseller und viele der Bücher, die besonders gut verkauft wurden, sind alte Bekannte, die es schon 2013 unter die ersten zehn der Bestsellerlisten geschafft haben. Aber es sind natürlich auch ein paar neue Bücher Bestseller 2014 dazu gekommen, und das macht die Liste so unterhaltsam und vor allen Dingen so lesenswert.
Weiter lesen »


Spannung, Fantasy, bitterböser Witz und alte Bekannte finden sich auf den Bestsellerlisten des Jahres 2013 wieder. Die Bücher Bestseller 2013 sind facettenreich und laden alle, die gerne lesen, zu vergnügten Lesestunden ein, und einige Bücher werden passionierte Leser so schnell nicht wieder aus der Hand legen.
Weiter lesen »


Krimis, Thriller und ein überragender Autor bestimmen die Bücher Bestseller 2011. Es gab in diesem Jahr wenig zu lachen, dafür kamen diejenigen auf ihre Kosten, die sich gerne mal von einem guten Buch fesseln lassen. Es ist eher selten, dass ein Autor die Bestsellerlisten so beherrscht, wie das 2010 mit Jussi Adler Olsen der Fall war.
Weiter lesen »